• 150ml Milch
  • 40g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 150ml Sahne
  • 1 Teelöffel frisch gehackte Zitronenverbenenblätter

Die Sahne aufschlagen und die Eigelbe schaumig rühren. Puderzucker mit Milch erhitzen und dann in den Topf mit dem Eigelben geben und unter ständigem Rühren langsam erhitzen, bis die Mischung dick wird. Vanillezucker zugeben und umrühren. Das Ganze abkühlen lassen, dann die Zitronenverbenenblätter und die Sahne unterheben. Die Masse in geeignete Eisförmchen füllen und gefrieren.