ArnikaArnica chamissonis ssp. foliosa

Lebenszyklus: mehrjährig

Winterhärte: winterhart

Höhe: ca. 30cm

Standort: saurer Boden, sonnig bis halbschattig

Verwendung: Blütentinktur äußerlich bei Verstauchungen, Wunden, Quetschungen, Rheuma.

Besonderheiten: gleiche medizinische Wirkung wie Arnica montana, aber leichter zu kultivieren, da sie besser mit kalkhaltigem Boden zurechtkommt.